Vorlage Erklärung zur Barrierefreiheit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Eine Person unterschreibt handschriftlich ein Dokument, welches hier die Erklärung zur Barrierefreiheit symbolisieren soll.

Die Stabsstelle für barrierefreie IT des Landes Hessen (LBIT) hat uns darum gebeten, bei der Verbreitung der Vorlage der Erklärung zur Barrierefreiheit in Hessen tatkräftig mitzuhelfen, um ein einheitliches Erscheinungsbild aller Kommunen zu erhalten.

Die Kommunen, die nicht in Hessen beheimatet sind, können ebenfalls diese Informationen nutzen – das entsprechende Landesgesetz sowie die verantwortliche Stelle müssen nur fix angepasst werden. Die Vorlage der Erklärung zur Barrierefreiheit bieten wir über diesen Link zum Download an; dazu gibt es ein ebenfalls downloadbares Handbuch unter diesem Link, welches die Icons in Hessen erklärt und die allgemein wichtigen Fristen aufführt. Natürlich schicken wir die Unterlagen auch gerne per E-Mail zu.

Aber wie kommt es überhaupt dazu, dass wir bei dieser wichtigen Aufgabe mithelfen?
Vor kurzem durften wir unsere Software für die gesetzlich vorgeschriebene Barrierefreiheit kommunaler Webseiten vor dem Fachteam der Stabsstelle vorstellen. Herzlichen Dank an Frau Prof. Dr. Erdmuthe Meyer zu Bexten, der hessischen Landesbeauftragten für barrierefreie IT, an dieser Stelle. Unverbindliche Präsentationstermine sind natürlich nicht nur den Landesbeauftragten vorbehalten, sondern können von jeder Kommune, Agentur, Firma, etc. wahrgenommen werden. Ruft uns einfach an, nutzt den Chat auf unserer Webseite oder schreibt uns eine E-Mail an hallo@digiaccess.org.